FlipNFlop Austropop Lukas Polansky

BIOGRAFIE – LUKAS POLANSKY

Lukas Polansky startete im Alter von fünf Jahren seine Karriere als Musiker und begann nach vier Jahren Ausbildung auf der Trompete 2009 mit dem Erlernen des Tenorhorns bei Otto M. Schwarz in der Musikschule Wimpassing. Nebenbei nahm er Unterricht auf der Posaune bei Mag. Christian Dunst. Außerdem hatte er eine drei Jahre lange Gesangsausbildung bei Mag. Susanna Schuh und Monika Ballwein und singt beim Chor Cantate Domino mit.

Schon lange wirkt er beim Sinfonischen Blasorchester Wimpassing und der Big Band unter der Leitung von Otto M. Schwarz. Ebenso war er bei der Grazer Bläserphilharmonie tätig. 2016 gründete er zusammen mit Sebastian Holzer die Band „FlipNFlop“, mit der er 2018 beim niederösterreichischen Bandwettbewerb „LOUD“ den ersten Platz erzielte und schon drei eigenkomponierte Songs produziert hat. Diese sind auf Youtube, Spotify und iTunes verfügbar.

Auch mit dem Tenorhorn war er 2011 und 2013 beim österreichischen Musikwettbewerb „Prima La Musica“ und konnte dort in beiden Jahren jeweils den 2. Platz beim Bundeswettbewerb verzeichnen. Seit August 2018 ist er bei der Militärmusik Niederösterreich beschäftigt. Hier wirkt er als Sänger des Tanzorchesters und der Jazz Combo und gründete 2019 den Männerchor der Militärmusik Niederösterreich.